2024 wird sich um die Senkung der Kosten der Kundenakquise und die organische Kundenakquise drehen

YouTube Thumbnail Organisches Wachstum

Strategien zur organischen Kundengewinnung

Eine starke Marke ist eine der effektivsten Strategien zur organischen Kundengewinnung.

Von
Bastian Mx Moritz
Dec 2023
Update
Min

Entschuldigung für das Missverständnis. Ich werde den Text unter Verwendung eines höflichen "Du" und mit gegenderten Begriffen wie "Besucher:in" anpassen.

Eine Vorhersage, der ich uneingeschränkt zustimme, ist, dass "niedrigere Kundenakquisitionskosten (CAC) im Jahr 2024 mehr Aufmerksamkeit erhalten werden".

Erneuter Fokus auf organischer Kundenakquisition:

Die Hoffnung einiger Manager:innen und Investor:innen, hohe Unternehmensbewertungen auf Basis von Umsatzwachstum, aber negativem Kundenlebenszeitwert (CLV) zu erzielen, wird im nächsten Jahr weiter abnehmen. Niedrigere CAC werden mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Tren Griffin

Dieser Trend deutet auf eine umfassendere Veränderung hin, wie Unternehmen Wachstumsstrategien angehen, wobei sie langfristige Rentabilität und Kundenbeziehungen gegenüber kurzfristigen Umsatzsteigerungen priorisieren. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich diese Vorhersage entfaltet und verschiedene Branchen beeinflusst.

  1. Fokus auf organischer Kundenakquisition und die Abkehr von hohen Unternehmensbewertungen basierend auf Umsatzwachstum mit negativem Kundenlebenszeitwert (CLV/CLTV).
  2. Betoning niedriger Kundenakquisitionskosten (CAC) spiegelt einen nachhaltigeren und finanziell solideren Ansatz für Unternehmenswachstum wider.

Fokus auf Senkung der Kundenakquisitionskosten wird 2024 mehr Aufmerksamkeit bekommen. Hier sind die Strategien:

  • Eine starke Marke aufbauen,
  • ein Medienunternehmen auf Deinem aktuellen Unternehmen aufbauen,
  • oder als Creator starten.

Marke Reduziert Abhängigkeit von KA-Kanälen

Eine starke Marke ist eine der effektivsten Strategien für die organische Kundenakquisition.

Eine starke Marke zieht nicht nur Kund:innen an, sondern fördert auch Loyalität und Vertrauen, was für die Aufrechterhaltung eines gesunden Kundenlebenszeitwerts (CLV) entscheidend ist. Durch den Fokus auf den Aufbau einer robusten Marke können Unternehmen ihre Abhängigkeit von teuren Kundenakquisitionskanälen reduzieren.

Die richtige Investition in Deine Marke bedeutet, Nachhaltigkeit und langfristigen Wert über kurzfristige Gewinne zu priorisieren. Der Aufbau von Markenwert kann langfristig die Kundenakquisitionskosten (CAC) erheblich senken.

Aber nicht jede:r verfügt über die Ressourcen für den "langen Lauf", um konsistente Botschaften, hochwertige Produkt- oder Dienstleistungsqualität und authentische Kundeninteraktion aufzubauen. Aber wenn Du auch nur eines davon willst, wie authentische Interaktion mit Deinen Kund:innen, dann kommst Du nicht umhin, eine Marke aufzubauen, auch wenn es etwas länger dauern mag. Fang heute an und sei Dir bewusst, dass die Reise mindestens 24 Monate kontinuierlicher Anstrengung erfordert.

Es gibt einige Geschäftsmodelle, die zu "Medienunternehmen" werden sollten.

Werde selbst zum Medienunternehmen

Eine überzeugende Strategie, über die einige Unternehmen nachdenken sollten, ist, selbst "Medienunternehmen" zu werden, um großartige Erfahrungen sowohl für die Akquisition als auch während sie Kund:innen sind selbst zu liefern.

Das bedeutet im Wesentlichen, dass Du anfängst, Deine eigenen Inhalte zu erstellen und die Kontrolle über Deine eigenen Kommunikationskanäle und vor allem die Bereitstellung großartiger Erfahrungen für Interessent:innen, Kund:innen und alle Stakeholder zu übernehmen.

Einige Unternehmen haben mit Medien begonnen oder verwandeln sich in "Medienunternehmen" oder haben Geschäfte aufgebaut, die auf Medien basieren. Venture-Capital-Gesellschaften dominieren das Internet seit den 1990er Jahren mit Blogs und Content-Marketing, das ihnen Deal-Flow sowohl von LPs, den begrenzten Partner:innen in einem Fonds, von denen sie das Geld bekommen, als auch von Startup-Gründer:innen, denen sie das Geld im Streben nach „einer besseren Welt“ geben.

In den 2010er Jahren wurden renommierte VC-Firmen wie Andreessen Horowitz, auch bekannt als „a16z“, auf den Prinzipien einer starken Medienstrategie gegründet und haben sich weiterentwickelt, um ihre eigenen Medien zu schaffen, da die traditionellen Medien von einem techno-optimistischen zu einem übermäßig techno-pessimistischen Berichtswinkel übergegangen sind.

Dieser Ansatz, Aspekte eines Medienunternehmens strategisch in Deine Kundenreise zu integrieren, kann besonders vorteilhaft für Unternehmen mit hohen Kundenakquisitionskosten (CAC) und solche mit hohem Kundenlebenszeitwert (LTV) sein, da es ihnen ermöglicht, direkt mit ihrem Publikum zu interagieren und einzigartige und wertvolle Erfahrungen anzubieten.

Zu einem Medienunternehmen zu werden, erfordert Investitionen in die Erstellung und Verteilung von Inhalten, kann sich aber durch Senkung der CAC und Stärkung des Markenwerts erheblich auszahlen.

Denn mit starken Medien können Sie als Unternehmen:

1. Die Erzählung Kontrollieren

Direkt beeinflussen, wie die Marke wahrgenommen wird, ohne sich ausschließlich auf externe Medien zu verlassen, genau wie a16z.

2. Tiefere Beziehungen Aufbauen

Inhalte erstellen, die bei ihrem Publikum Anklang finden und Loyalität sowie Vertrauen fördern.

Stripe Press und die Entwicklerdokumentation sind ein Paradebeispiel dafür, wie ein Technologieunternehmen ein Medienunternehmen sein kann. Sie bieten wertvolle Ressourcen und Veröffentlichungen über Stripe Press an, und ihre entwicklerfreundliche Dokumentation hat sich zu einem Branchenstandard entwickelt, der ihre idealen technikbegeisterten Kund:innen sowie Entwickler:innen, die knappe Ressource, nach der jede Arbeitgebermarkenkampagne sucht, anzieht.

3. Sichtbarkeit Erhöhen

Regelmäßige, qualitativ hochwertige Inhalte können neue Kund:innen anziehen und bestehende halten.

Betrachte Red Bull. Bekannt für seine Energy-Drinks, ist Red Bull zum Synonym für Extremsport und energiegeladene Veranstaltungen geworden und engagiert sich effektiv mit seinem Zielgruppenpublikum durch gesponserte Veranstaltungen und eigene Medienproduktion.

4. Einblicke Sammeln

Direkte Interaktion über eigene Medienkanäle liefert wertvolles Feedback und Daten.

Visa hat Content-Marketing und Partnerschaften genutzt, um sich als zukunftsorientierte, innovative Marke im Finanzsektor zu positionieren, indem es die Konsumgewohnheiten der Kund:innen seiner Kund:innen kennt. Obwohl es ein B2B2C-Spiel ist, steht es immer noch im Vordergrund der Kommunikation mit Dir, dem Verbraucher:in, nicht nur mit ihrem Kunden. Sie nutzen ihre Beziehung zu Dir, um anderen Unternehmen ihre Zahlungs-/Kreditlösungen anzubieten.

5. Kostenwirksamkeit

Über die Zeit kann diese Strategie kostengünstiger sein als traditionelle Werbung.

HubSpot, bekannt für sein Inbound-Marketing, nutzt effektiv Podcasts, Blogs und seine eigene Konferenz (INBOUND), um sein Publikum zu bilden und zu binden.

Dies sind nur einige Beispiele dafür, wie unterschiedliche Unternehmen das Konzept, Medienunternehmen zu werden, umarmt haben, um ihre Marke und Kundenbindung zu stärken.

Creator Unternehmen, Marke und Medien

Während sowohl traditionell Red Bull oder Visa als auch zeitgenössisch Stripe oder HubSpot ein Unternehmen waren, das Medien als Vertriebs- und Optimierungsstrategie verwendet, werden neue Unternehmen auf der Basis von erst Medienunternehmen gegründet.

Sehe Dir an, wie Mr. Beast erkennen musste, dass er, um die YouTube-Videos machen zu können, die er machen wollte, die Aufmerksamkeit, die er auf YouTube bekam, selbst monetarisieren musste.

Er konnte sich nicht darauf verlassen, dass traditionelle Unternehmen den Wert erkennen, den er auf den Tisch brachte, sondern war gezwungen, selbst Geschäfte zu gründen, die bei seinem Publikum Anklang fanden.

Mr. Beast (Jimmy Donaldson) ist ein Paradebeispiel dafür, wie Medienproduktion für den Geschäftserfolg genutzt werden kann. Seine Unternehmungen, von YouTube-Kanälen über Philanthropie bis hin zu Geschäften, zeigen die Macht von Inhalten beim Aufbau einer Marke.

Prime von KSI und Logan andererseits ist ein Beispiel dafür, wie persönliche Marken und Medienpräsenz genutzt werden können, um erfolgreiche Geschäftsunternehmungen zu schaffen.

Diese Fälle veranschaulichen, wie die Integration von Medien und Inhaltsproduktion in Dein Geschäftsmodell die Markensichtbarkeit, das Kundenengagement und die Loyalität erheblich verbessern wird. Es zeigt eine strategische Verschiebung von traditioneller Werbung hin zur Schaffung bedeutungsvoller, wertsteigernder Interaktionen mit dem Publikum.

Wirst Du 2024 in eine starke Marke investieren, um die Vorteile der organischen Kundenakquisition zu nutzen?

Veröffentlicht
Dec 2023
Letztes Update
22.12.2023
Brand Core
Content Strategy
Go-to Market
Growth Strategy
Growth Advisory
Market Map
Ready? Set. Growth!
Lerne den Impact deiner Organisation zu wachsen damit eure Mission mehr Wirkung entfaltet. Insights & Stories über Customer-centricity: