Conversion Copywriting: Strategisches Texten, um Konversionen zu optimieren

Konversionsorientiertes Texten: Conversion-focused Copywriting

Mit Texten die sich auf die Transformation beziehen, die Wandlung fokussieren Menschen zu spezifischen Handlung bewegen

Von
Basti Mx Moritz
Feb 2024
Update
Min

Konversionsorientiertes Texten ist Schreiben, das Verkäufe antreibt

Konversionsorientiertes Texten (Conversion Copywriting) ist die Praxis, schriftlichen Inhalt mit dem primären Ziel zu erstellen, den Leser oder die Leserin zu einer spezifischen Handlung zu bewegen, wie zum Beispiel einen Kauf zu tätigen, sich für einen Newsletter anzumelden oder ein anderes gewünschtes Ergebnis zu erzielen.

Conversion Copywriting setzt Inhalte strategisch ein, um einen Leser oder eine Leserin zu einer spezifischen Handlung zu bewegen. Sein einziger Zweck ist es, Konversionen, Verkäufe und Aktionen anzutreiben.

Es verbindet die Kunst des überzeugenden Schreibens mit der Wissenschaft, menschliches Verhalten und deren Entscheidungsprozesse zu verstehen.

Dafür kombiniert und nutzt es Prinzipien, die wir aus der Psychologie, Verhaltenswissenschaft und dem Storytelling kennen, um mit unserer Zielgruppe in Verbindung zu treten und sie zur beabsichtigten Konversion zu bewegen.

Im Gegensatz zum traditionellen Texten, das möglicherweise Markenbildung oder Informationsverbreitung priorisiert, konzentriert sich Conversion Copywriting darauf, jede Zeile und jedes Asset für die Konversion zu optimieren.

Joanna Wiebe scheint den Begriff „Konversionsorientiertes Texten“ geprägt zu haben – später verkürzt zu „Conversion Copy“ –, um die Arbeit und den Wert, den sie bringt, von dem traditionellen Texten aus der Werbung der Madison Avenue zu den Funktionen des Internets zu verschieben.

Diese Definition von „Schreiben, das Verkäufe antreibt“ betont den Zweck, die Strategie und die interdisziplinäre Natur des Handwerks und bereitet den Weg für unseren tieferen Einstieg in das Thema.

Verständnis von Conversion Copywriting

Was ist Conversion Copywriting?

Beginnen wir damit, Conversion Copywriting so zu definieren, dass nicht nur erklärt wird, was es ist, sondern auch sein einzigartiger Wert im Vergleich zum traditionellen Texten hervorgehoben wird.

Selbst mittelmäßiges Conversion Copywriting trägt direkt zu messbaren Geschäftsergebnissen bei. Kannst Du Dir vorstellen, was gutes Texten bewirken wird?

Conversion Copywriting ist die strategische Kunst, schriftlichen Inhalt mit dem primären Ziel zu erstellen, eine Handlung vom Leser oder der Leserin zu provozieren.

Im Gegensatz zum traditionellen Texten, das möglicherweise Markenbewusstsein oder Informationsverbreitung priorisiert, konzentriert sich Conversion Copywriting auf das Endziel: zu konvertieren.

Das kann bedeuten, einen Website-Besucher in einen Kunden, einen Leser in einen Abonnenten oder einen Betrachter in einen Teilnehmer zu verwandeln.

Im Bereich des digitalen Marketings, wo jeder Klick und jede Ansicht nachverfolgt werden kann, sticht Conversion Copywriting durch seine direkte Auswirkung auf die Geschäftsergebnisse hervor.

Es verbindet überzeugende Schreibtechniken mit einem tiefen Verständnis für die Bedürfnisse und Wünsche der Zielgruppe und macht es zu einem unverzichtbaren Werkzeug im Arsenal des digitalen Marketings.

Die Ziele von Conversion Copywriting

Die Ziele von Conversion Copywriting sind so vielfältig wie die Unternehmen und Zielgruppen, denen es dient, von Verkäufen und Lead-Generierung bis hin zu Anmeldungen und Downloads.

Im Kern teilt jedoch jedes Konversionsziel einen gemeinsamen Faden: das Publikum entlang der Kundenreise auf eine Weise zu bewegen, die mit den Zielen Ihres Unternehmens übereinstimmt.

Ob es sich um ein Startup handelt, das seine Nutzerbasis vergrößern möchte, oder um eine etablierte Marke, die ein neues Produkt einführen will, Conversion Copywriting bietet die Mittel, diese Ambitionen in Realität umzusetzen.

Seine strategische Bedeutung liegt quer durch die verschiedenen Stadien der Kundenreise, denn das Verfassen von Nachrichten erfüllt nicht nur sofortige Geschäftsbedürfnisse, sondern legt auch den Grundstein für langfristige Bindung und Loyalität.

Auf diese Weise ist Conversion Copywriting nicht nur darauf ausgerichtet, eine einzelne Aktion zu fördern; es geht darum, eine kontinuierliche Beziehung zwischen der Marke und ihren Kunden zu pflegen, was es zu einem Eckpfeiler erfolgreicher digitaler Marketingstrategien macht.

FAQs

"Conversion Copywriting" auf Deutsch

Im Deutschen wird für "Conversion Copywriting" oft der Begriff „Konversionstexten“ oder „konversionsorientiertes Texten“ verwendet.

Diese direkten Übersetzungen klingen etwas holprig.

Der Begriff „Verkaufstexten“ deckt nicht ganz die Breite des englischen Originals ab. Und könnten die Nuancen von Konversion, die über den reinen Verkauf hinausgehen, wie zum Beispiel das Anmelden für einen Newsletter oder das Herunterladen eines Whitepapers, vernachlässigen.

Ein weiterer Begriff, der oft verwendet wird, ist „Überzeugendes Texten“ (oder „Überzeugungstexten“), welcher den Aspekt der Persuasion und der Verhaltensbeeinflussung durch Text hervorhebt. Dieser Terminus kommt dem Ziel des Conversion Copywritings nahe, dass nicht nur Verkäufe, sondern auch andere Formen der Konversion wie Leads, Anmeldungen etc. umfasst.

Eine Möglichkeit, um die Spezifität und Breite des Begriffs „Conversion Copywriting“ im Deutschen zu erhalten, ohne zu holprig zu wirken, könnte sein, den Fokus auf den Zweck und das Ziel des Textens zu legen und dabei einen etwas freieren Übersetzungsansatz zu wählen. Beispielsweise könnte man von „zielgerichtetem Texten für mehr Konversionen“ oder „Texten mit Konversionsfokus“ sprechen.

Diese Formulierungen umgehen die Direktübersetzung und bewahren dennoch die Intention des Originalbegriffs, indem sie den Fokus auf das Endziel – die Konversion – legen.

Sie sind aber ein „Monstrum von Wort“.

In professionellen Kontexten sollten wir deshalb beim englischen Begriff bleiben und diesen als Terminus Technicus ansehen.

Ebendarum erläutern wir ihn oben.

Und so bleibt die Verbindung zum ursprünglichen Konzept und seiner Bedeutung klar erhalten.

Unberührte Natur.

Veröffentlicht
Feb 2024
Letztes Update
17.2.2024
Customer Centricity
Conversion Optimization
Audience Centricity
Audience Research
Content Strategy
Customer Research
Go-to Market
Behavioral Economics
Behavioral Psychology
Consumer Behavior
Ready? Set. Growth!
Lerne den Impact deiner Organisation zu wachsen damit eure Mission mehr Wirkung entfaltet. Insights & Stories über Customer-centricity: